Mittwoch, 30.01.2019

Klausurtagung der Deutschen Gesellschaft für Sozialpädiatrie in Würzburg (Januar 2019)

Jedes Jahr trifft sich der Vorstand der Deutschen Gesellschaft für Sozialpädiatrie und Jugendmedizin (DGSPJ) Ende Januar in Würzburg zu einer  mehrtägigen Klausurtagung. An der Klausurtagung nimmt der gesamte Vorstand und die Sprecher der Fachausschüsse und Fachkommissionen teil.

Dieses Jahr hat auch wieder Dr. Harald Lüdicke an der Tagung teilgenommen. Er ist Sprecher des Fachausschusses Transkulturelle Pädiatrie.

Er berichtete über die Ergebnisse der Arbeit des Fachausschusses aus dem Jahr 2018.

Weitere Schwerpunkte der Tagung waren u.a. die flächendeckende Versorgung  in Sozialpädiatrischen Zentren, Strukturfragen,  neue Leitlinien und Kongressplanungen.

Dr. Lüdicke