Datenschutzerklärung

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person, zum Beispiel: Name, Anschrift, Telefonnummer, Geburtsdatum. Informationen, die nicht direkt mit Ihrer wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden - wie z.B. verwendeter Browser, Betriebssystem, usw. - sind keine personenbezogenen Daten. Bei der Nutzung unseres Internetangebotes bleiben Sie als Nutzer grundsätzlich anonym.

Sofern innerhalb des Internetauftrittes die Eingabe persönlicher Daten erfolgt, geschieht dies freiwillig. So kann dies bei der Übersendung einer Anfrage mittels des Kontaktformulars oder die Sendung einer E-Mail der Fall sein. Die so von Ihnen freiwillig übertragenen Daten übermitteln wir nicht an Dritte, sie werden ausschließlich zweckgebunden verarbeitet und genutzt.


Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Werden im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung Daten an externe Dienstleister weitergegeben, werden diese auf besonders geschützten Servern in Deutschland gespeichert. Unser Hosting-Partner ist die Firma ALL-INKL.COM. Der Zugriff auf personenbezogene Informationen ist nur besonders befugten Personen möglich, welche die technische oder redaktionelle Betreuung der Server verantworten. Persönliche und vertrauliche Daten (etwa in Bezug auf Ihre Gesundheit) sollten Sie generell geheim halten und uns deshalb auch nicht per E-Mail zukommen lassen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass bei der Datenübertragung im Internet, wie bei der Kommunikation per E-Mail, Sicherheitslücken existieren, wodurch ein unbefugter Zugriff durch Dritte nicht sicher ausgeschlossen werden kann.


Tracking von Nutzerdaten

Die Vivantes Internetseite nutzt zu statistischen Zwecken und um den Internetauftritt an wechselnde Nutzerbedürfnisse anzupassen, den Web-Analysedienst Google Analytics von Google. Dieser Dienst dokumentiert unter anderem Zahl und Umfang der Seitenabrufe, Zugang über Suchmaschinen und die Verwendung von Suchbegriffen. Vivantes sammelt dadurch Daten zu Optimierungszwecken. Die mit dem etracker-Analysedienst erhobenen Daten werden nicht dazu benutzt, den Besucher unserer Internetseiten persönlich zu identifizieren und werden nicht mit personenbezogenen Daten über den Träger eines möglichen Pseudonyms zusammengeführt.

Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern.

 

 

Zudem können Sie die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, wenn Sie das Browser-Plugin unter dem folgenden Link (tools.google.com/dlpage/gaoptout) herunterladen und installieren.

Auf der vivantes.de Website wurde Google Analytics um den Code „gat._anonymizeIp();“ erweitert um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.


Einsatz von Cookies

Die SPZ Internetseiten setzen Cookies dazu ein, um Suchaufträge zu speichern sowie einzelne Bereiche des Contents an Ihre Interessen anzupassen. Cookies sind Textdateien, die lokal im Zwischenspeicher Ihres Internetbrowsers gespeichert werden. Cookies ermöglichen die Wiedererkennung des Internetbrowsers. Das SPZ  Rhein-Erft-Kreis gewinnt keine personenbezogenen Daten über Cookies, so dass sämtliche Funktionen der Internetseiten auch ohne Cookies abzurufen sind. Wenn Sie nicht möchten, dass das SPZ Rhein-Erft-Kreis Ihren Computer wiedererkennt, stellen Sie Ihren Browser so ein, dass Cookies blockiert oder direkt wieder von der Festplatte gelöscht werden oder zumindest vor Cookie-Speicherung gewarnt wird. Installieren Sie ein Browser-Plugin wie bspw. unter tools.google.com/dlpage/gaoptout.


Externe Links

Die Zusicherungen dieser Datenschutzerklärung gelten selbstverständlich nur auf den Internetseiten des SPZ Rhein-Erft-Kreis und nicht auf Webseiten Dritter, auf die wir von unserem Angebot aus verlinkt haben.  Wir haben keinen Einfluss auf die Einhaltung der gesetzlichen Datenschutzbestimmungen durch diese Anbieter.


Auskunftsrecht

Sollten Sie weitere Fragen und Anregungen zum Datenschutz in unserem Unternehmen haben, wenden Sie sich bitte an unseren Datenschutzbeauftragten.


Ansprechpartner Datenschutz

Dr. Martin Faber
Betrieblicher Datenschutzbeauftragter
Tel. 02273 / 9157-0
E-Mail: faber@spz-rhein-erft-kreis.de

 

 

Seite drucken Nach oben